Dienstag, 23. Mai 2017

Schönen Geburtstag mit Limette und Meeresgrün

Wie bereits angekündigt, widme ich den heutigen Post den beiden neuen In Colors Limette und Meeresgrün. Zwei Grüntöne die die Stampin'Up!-Farbpalette absolut bereichern. Limette ist so herrlich frühlingsfrisch und leuchtend, dass ich mich gar nicht dran satt sehen kann. Sicher eine Farbe, die ich als bekennender Grün-Fan in den nächsten beiden Jahren sehr oft verwenden werde. Aber auch Meeresgrün kann sich sehen lassen, auch wenn es wesentlich zurückhaltender als Limette daherkommt.

Euch ist bestimmt aufgefallen dass ich ein weiteres neues Produkt für diese Karte verwendet habe: die Gänseblümchen-Handstanze. Man sieht das Gänseblümchen ja in unterschiedlichen Variationen  bereits auf vielen Kreativblogs, was zum einen daran liegt, dass wir Demonstratorinnen aus dem neuen Stampin'Up!-Katalog schon vorab ein paar wenige Artikel  bestellen können und die Gänseblümchen-Stanze zu dieser kleinen Auswahl gehört. Ich gehe allerdings davon aus, dass diese Stanze nicht nur bei mir wahre Begeisterung ausgelöst hat und deshalb nicht allein der Verfügbarkeit wegen in ganz viele Warenkörbe gehüpft ist. Bei mir jedenfalls ist sie seit Tagen im Dauereinsatz und ein Ende ist vorerst nicht in Sicht.

Wie bei der Karte, die ich euch im letzten Post gezeigt habe, habe ich den Hintergrund wieder mit einem Motiv der "Playful Backgrounds" und den Geburtstagsgruß mit "Doppelt Gemoppelt" gestempelt.


Ich hoffe ich konnte euch mit meinen Karten von heute und vom letzten Mal ein wenig Appetit auf die neuen Farben machen und bin schon sehr gespannt welche der fünf Schönen eure neue Favoritin sein wird. Aber ich hab da schon eine Vermutung...

Grüßle von Kerstin

Sonntag, 21. Mai 2017

Babykarte mit drei In Colors: Puderrosa, Sommerbeere und Feige

Was mich am neuen Jahreskatalog auf den ersten Blick direkt begeistert hat, sind die In Colors 2017-2019. Das sind wirklich fünf Volltreffer und drei davon hab ich gleich mal für diese Babykarte verwendet. Dass die Karte für ein Mädchen ist, versteht sich von selbst.

Mit den Farben Puderrosa, Sommerbeere und Feige wurde die Palette der Rottöne wunderbar erweitert. Puderrosa ist übrigens genau der gedeckte Rosaton, der mir bisher ganz oft gefehlt hat. Sommerbeere ist ein farblicher Knaller irgendwo zwischen Rosenrot und Wassermelone und mit Feige gibt es nun endlich eine mehr als würdige Nachfolgerin für das schmerzlich vermisste Brombeermousse. Alle drei zusammen bilden das perfekte Trio.

Ansonsten kamen für diese Karte noch das Stempelset "Swirly Bird" für das Schiff und ein Schriftzug aus dem Set "Doppelt gemoppelt" zum Einsatz. Beide wurden erfreulicherweise in den neuen Katalog übernommen.


Wie gefallen euch die neuen Farben? Ich bin so gespannt auf eure Rückmeldungen.
Im Laufe der Woche gibt's dann noch einen Post in dem ich euch die In Colors Meeresgrün und Limette vorstellen werde. Ich finde die beiden haben es wirklich verdient einen eigenen Auftritt zu bekommen...

Inzwischen müssten fast alle Kataloge angekommen sein, ein paar wenige liegen noch hier, die werde ich aber in den nächsten Tagen noch verteilen. Bis zum Katalogstart am 2. Juni und der nächsten Sammelbestellung am 3. Juni habt ihr ihn ganz sicher alle. Versprochen!

Grüßle von Kerstin

Sonntag, 14. Mai 2017

Der neue Katalog macht sich auf die Reise

Für alle die bereits sehnsüchtig darauf warten, habe ich heute eine gute Nachricht. Die neuen Jahreskataloge von Stampin'Up! sind endlich bei mir eingetroffen und machen sich im Laufe der nächsten Woche auf den Weg zu euch. Ich hoffe der Neue gefällt euch genau so gut wie mir, ich hab ja als Demo schon ein paar Produkte vorab bestellen dürfen und bin echt ganz glücklich damit.

Mit dem Start des Jahreskataloges 2017/18 wird es ab Juni allerdings auch eine gravierende Änderung bei mir geben: 

Bisher war es ja so üblich, dass dem jeweils neuen Katalog mein aktuelles Workshop-Programm beilag. Das wird dieses Mal nicht mehr der Fall sein, nicht weil ich es vergessen habe, sondern weil es in Zukunft kein Workshop-Programm mehr geben wird. Die Freitagabend-Workshops bei mir zuhause haben mir in den letzten drei Jahren wirklich immer sehr viel Spaß gemacht, sie sind aber für mich mit sehr viel Planung, Vorbereitung und Zeitaufwand verbunden, was ich zunehmend als Belastung wahrnehme. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen diese Workshops nicht mehr anzubieten, um Freitags wieder frei zu sein für die Familie, um weniger Termindruck zu haben, diesen Blog vielleicht regelmäßiger zu füttern und endlich auch mal wieder nur für mich selbst kreativ zu werden, spontan an die Nähmaschine zu sitzen oder einfach ganz entspannt ins Wochenende zu starten.

Ich weiß, dass einige von euch jetzt enttäuscht sein werden, ABER ich habe ja nicht gesagt, dass es in Zukunft überhaupt keine Workshops mehr geben wird. Natürlich komme ich von Montag bis Donnerstag weiterhin gerne zu euch nach Hause zum Workshop, daran ändert sich überhaupt nichts.

Außerdem dürft ihr euch auch weiterhin jederzeit bei mir melden, wenn ihr eine individuelle Beratung braucht oder einfach auf der Suche nach neuen Ideen seid. Auch wenn ihr nur mal gerne ein bestimmtes Stempelset in Natura anschauen wollt oder eine Stanze ausprobieren möchtet, seid ihr nach wie vor herzlich willkommen. Schaut einfach mal rein!

Absolut nichts ändern wird sich auch daran, dass ich zum 1. und 15. jeden Monats eine Sammelbestellung für euch aufgeben werde.

Nächste Woche gibt's dann auch wieder einen kreativen Beitrag. Ich hab schon mit den neuen Sachen gespielt, bin aber noch nicht zum Fotografieren gekommen...

Grüßle von Kerstin

Montag, 1. Mai 2017

DIY Handtasche aus Papier

Auch heute gibt es nochmal eine Anregung fürs Envelope Punch Board. Ich habe die Idee bei Papercraft Button (hier findet ihr auch die Anleitung) zum ersten Mal gesehen und war direkt begeistert. Die Tasche hat eine tolle Größe und man benötigt dafür genau einen 12"-Bogen Designerpapier. Ganz ohne Verschnitt, das finde ich ja sowieso ganz prima. Deshalb bastle ich sie in unterschiedlichen Variationen auch immer wieder gerne mit den Teilnehmerinnen meiner Workshops.

Für das Exemplar, das ich euch heute zeige, habe ich einen Bogen aus der Designerpapierkollektion "Unvergleichlich Urban" verwendet. Eigentlich sind die Designs mit ihren grafischen Designs in gedeckten Farben auf Karten und Verpackungen für Männer abgestimmt. Ich finde aber, auch diese elegante Damenhandtasche macht sich ausnehmend gut damit.


Ich möchte euch nochmal an meine Sammelbestellung heute Abend um 20 Uhr erinnern. Die letzte aus den aktuellen Katalogen. Schaut unbedingt vorher noch ins Clearance Rack, denn das wurde mit vielen reduzierten Artikeln aus älteren Katalogen aufgefüllt.

Erst am 2. Juni findet dann meine nächste Sammelbestellung statt. Diese dann aber endlich aus dem neuen Jahreskatalog 2017/2018.

Habt eine gute Woche und schaut doch bald mal wieder hier vorbei!

Grüßle von Kerstin